Tag des Hörens – 466 Millionen Menschen sind schwerhörig

Tag des Hörens

Rund fünf Prozent der Weltbevölkerung hören nicht gut und die Zahl steigt – darauf soll am Tag des Hörens aufmerksam gemacht werden.

Am heutigen 3. März findet der Welttag des Hörens statt. Mit diesem Aktionstag möchte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf die Bedeutung des Gehörs aufmerksam machen. Die WHO rückt gemeinsam mit regionalen Partnern die Prävention von Hörminderungen in den Fokus und will die Menschen für dieses Thema sensibilisieren. Laut der WHO leiden weltweit mehr als fünf Prozent unter einem Hörverlust und Schätzungen gehen davon aus, dass sich die Zahl bis 2050 auf mehr als 900 Millionen Menschen verdoppeln wird. Im Interview geht Michael Dönni, Geschäftsführer der Hörparadies s+m Anstalt in Schaan, aufUrsachen des Hörverlusts ein und erklärt, was man bei einem Verdacht auf eine Hörminderung unternehmen sollte.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:
Anzeige: Tag des Hörens – 03.03.2021


Online-Hörtest

Kontakt

Online-Hörtest

Testen Sie jetzt Ihr Gehör.
zum Hörtest


Kontakt

Telefon
00423 231 44 44

E-Mail
info@hoerparadies.li

Öffnungszeiten
Mo. – Do.: 08:00 – 11:45 Uhr
13:15 – 17:30 Uhr
Fr: 08:00 – 11:45 Uhr
13:15 – 17:00 Uhr
Sa: 09:00 – 12:00 Uhr
Termin vereinbaren

hörparadies s+m Anstalt
Landstrasse 37
9494 Schaan
Liechtenstein FL